eingeschlafen

 

5 Antworten to “eingeschlafen”

  1. Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um den Menschen zu dienen.

    [Paul Gray]

  2. jöö, allerliebst.. da müsst‘ ich einfach übers bäuchlein streicheln😉

  3. @micha; in wirklichkeit sind wir da um ihnen zu dienen🙂
    @hierundjetzt; und zu 90% danach bluten😆

  4. lach* echt? … der meine mags am bauch auch nicht immer. nur manchmal lässt er sich dazu hinreissen, es auch zu geniessen🙂

  5. hatte mal wieder lust bei dir in der page zu schnökern, und bin doch wunderbar dafür belohnt🙂
    was ein süßer dicker.., und du hast recht. wir dienen ihnen ;o))
    hät ik ja sonst versäumt mein freund…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s