ohne wort #49

 

3 Antworten to “ohne wort #49”

  1. freut mich sehr dass es dir auch bei mir ein bisschen gefallen hat. dieses bild ist wieder einmal total toll. ach gleise. die vermitteln so ein wunderbares gefühl von sehnsucht, melancholie und schönheit (=
    sehr gut gemacht!

  2. @paleica; mehr als nur ein bisschen😉
    ja gleise haben eine gewisse anziehung auf mich, besonders wenn sie nicht mehr in betrieb sind! danke…..

  3. das ist schön zu hören – dann komm doch ganz oft wieder, ich freue mich immer so sehr über kommentare!
    ja, auf mich auch. aber ich war noch nie bei welchen, wenn ich den fotoapparat dabei hatte. bin allerdings grad dabei, mir anzugewöhnen, ihn öfter mitzunehmen. mir entgehen soviele tolle, festzuhaltende momente…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s