in sich versunken

bild-108.jpg

bild-110.jpg

2 Antworten to “in sich versunken”

  1. was für eine schöne haltung sie hat. als wäre sie mit dem cello eine symbiose eingegangen….

  2. sie war auch vollkommen weggetreten, außer ihrer Musik ist wohl nichts zu ihr vorgedrungen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s